Sonntag, 25. März 2012

Postkarten-Kleben: Doppelbilder

Vor zwei Wochen habe ich euch schon eine Reihe aus meinen Postkarten-Collagen vorgestellt. Heute folgt die zweite. Ich mag das Collagieren. Das Suchen-Finden-Kleben-Ändern fühlt sich an, als wäre mein Geist in einen riesigen Flipperautomaten gesperrt, in dem er sich hemmungslos austoben kann. Großartig!

Der Ausgangsgedanke beeinflusst, was ich aussuche und das ausgesuchte Material beeinflusst, was ich zusammenstelle. Anders als beim Bauen oder Zeichnen kann ich mich ohne Plan völlig treiben lassen. Meist habe ich zu Beginn nur sehr grobe oder gar keine Vorstellungen vom Endprodukt. Und gehe ich doch mal mit Plan dran, ist das Ergebnis völlig anders als erwartet. Die letzte Serie verband sich durch mehrfach verwendete Postkartenelemente. Die folgende hat die Form grob gemeinsam. Doppelbilder. 

01 / 10 - Panikdämpfer  02 / 10 - Naturwunder  03 / 10 - Schwarmdenken  04 / 10 - Frauensache  05 / 10 - Neustart  06 / 10 - Wortgestöber  07 / 10 - Unwissen  08 / 10 - Sonntagsmord  09 / 10 - Netzfang  10 / 10 - Herzentscheidung



Die Doppelbilder sind 10 Collagen, die jeweils auf zwei Postkarten neben- oder übereinander basieren. Diese Karten stehen aber nicht als ganzes im Hintergrund, sondern streifenweise zerschnitten und inenandergetauscht nebeneinander. Viel Spaß beim Entwirren.

I/X Panikdämpfer

II/X Naturwunder


III/X Schwarmdenken 

IV/X Frauensache

V/X Neustart

VI/X Wortgestöber

VII/X Unwissen

VIII/X Sonntagsmord

IX/X Netzfang
X/X Herzentscheidung